Startup Weekend Düsseldorf

    Friday, April 17 - 19, 2015


  1. Overview
  2. Schedule
  3. Judges
  4. Coaches and Mentors
  5. Sponsors
  6. Organizing Team
  7. Blog
Buy Tickets

Event Alerts and Updates

Get the latest on Techstars Startup Weekend, Dusseldorf, and other local events through Techstars Startup Digest.

Oops! Double-check that email address.

Startup Weekend Düsseldorf

Friday, April 17 - 19, 2015



Friday, April 17 - 19, 2015
Event starts at 3:00 pm

Haus der Universität
Schadowplatz 14
Düsseldorf, NRW 40212

Buy Tickets

In 54 Stunden von der Idee zum Startup!

Das Startup Weekend ist ein weltweites Event, das nun endlich zum ersten Mal auch in Düsseldorf stattfindet!

Komm vorbei, stell Deine eigene Idee vor und  arbeite sie mit einem Team und der Unterstützung von Mentoren innerhalb von 54 Stunden aus! Ach, und keine Sorge, wenn Du selber keine Idee haben solltest - Kein Problem! Schließ dich einfach einem Team an, bringe dich ein und entwickelt zusammen eine Idee vom Businessplan bis hin zum Prototypen! Lerne außerdem neue Leute kennen, zeig was in Dir steckt und erfahre was es ausmacht ein Startup zu gründen.

Was erwartet Dich beim Startup Weekend Düsseldorf? Wissen, Wissen, Wissen & die Leute die es Dir beibringen (Mentoren aus verschiedensten Bereichen)
  • Gründungsbegeisterte, engagierte Menschen, die mit Dir zusammenarbeiten wollen
  • Eine Idee ausarbeiten, sie zusammen mit Deinem Team präsentieren
  • Die Umsetzung Deiner Idee
  • Eine energiegeladene, produktive Zeit in der schönsten Stadt am Rhein!
Durch unsere zentrale Location, dem Haus der Universität, ist es möglich, direkt ein Feedback potentieller Kunden einzuholen!
Frei nach dem Motto "Nicht nur planen, sondern auch machen!" wirst du aktiv deine Idee Umsetzen. Am letzten Tag des Startup Weekends wird die Idee der hochkarätig besetzten Jury vorgestellt und abschließend bewertet und gekürt.

Wir sind stolz, dass wir das Startup Weekend nach Düsseldorf bringen können und freuen uns auf eine geniale Zeit mit Dir, tollen Ideen und jeder Menge Spaß!




EVENT SCHEDULE

Friday April 17th


3:00 pm
Registration
Arrive at the venue and get checked in


5:00 pm
Dinner & Networking
Eat food, share ideas, practice pitches, get to know fellow participants


5:20 pm
Welcome & Speakers
Review agenda for the weekend and introduce speakers, coaches, and community leaders


5:30 pm
Pitches Start
Optionally line up to give your pitch


7:00 pm
Voting
Attendees vote for the top pitches


7:15 pm
Form Teams
Teams start forming and discussing ideas


8:00 pm
Begin Work
Start to formalize teams and take an inventory of skills. Be honest, and direct about what resources and skills are needed for the weekend. You may stay and work as late as the venue will allow

Saturday April 18th


9:00 am
Breakfast
Arrive, simple breakfast & coffee


9:30 am
Begin Work
Teams formed and setting up workspace for the weekend


12:00 pm
Lunch


1:00 pm
Check-In
After-lunch check-in, status reports, call for help


2:00 pm
Coach Meetings
Coaches help teams one-on-one. They are here to help!


6:30 pm
Dinner


7:30 pm
Check-In
After-dinner check-in, status reports, call for help


10:00 pm
Wrap-Up
Finished for the day. You may stay and work as late as the venue will allow

Sunday April 19th


9:00 am
Breakfast
Arrive, simple breakfast & coffee


10:00 am
Check-In
Coaches arrive. Opportunity to ask questions


12:00 pm
Lunch


12:30 pm
Coach Meetings
Coaches help teams one-on-one. They are here to help!


3:00 pm
Presentation Prep & Tech Check
Final hours of worktime should be focused on perfecting your presentation, tech-check for final presentations also takes place


4:00 pm
Dinner


5:00 pm
Final Presentations


7:30 pm
Judging & Awards


8:30 pm
Wrap-Up


9:00 pm
Go Home!


Event Judges


Titus Dittmann
Entrepreneur

Titus Dittmann ist viele: Skateboard-Pionier und Unternehmer, Rennfahrer, Ex-Studienrat, Referent, Jugendlobbyist, Fallschirmspringer, Uni-Dozent, Medienliebling und vor allem: Anstifter im Rahmen weltweiter Entwicklungshilfe für Kinder und Jugendliche.


Alexander Bugge
CEO & Founder

Alexander startete 2007 mit der Vision den Neuwagenkauf ins Internet zu bringen – Inzwischen ist sein Portal MeinAuto.de führender Online-Vermittler von Neuwagen und vermarktet jährlich ein Umsatzvolumen von über 350 Mio. Euro . Alexander unterstützt außerdem als Mitglied des Beirats für Digitale Wirtschaft NRW die Verbesserung der Schnittstellen zwischen Industrie, Startups, Finanzwelt und Universitäten wie auch die Entwicklung und Umsetzung einer Strategie für die Digitale Wirtschaft NRW


Florian Riedl
Head of Digital

Florian Riedl ist bei Vodafone Deutschland für die Capabilities in den Kundenkanälen zuständig, für Online Sales, Online Care, Retail, Telesales und ContactCenter. Vor seiner Zeit bei Vodafone hat Florian mehrere Startups gegründet und ist auch heute noch bei Firmengründungen beratend tätig.




Jörg Ehmer
CEO

Jörg Ehmer ist gelernter Jurist und hat vorwiegend in Vertriebsfunktionen weit über zehn Jahre lang die Wachstumsphase in der Telekommunikation mitgestaltet, zunächst bei Vodafone Deutschland, dann als Vertriebsgeschäftsführer der E-Plus-Gruppe. Retail kennt er besonders intensiv aus seiner Tätigkeit als Vorstandssprecher der ElectronicPartner Handel SE. Seit Juli 2014 verantwortet er als Mitglied der Geschäftsleitung des weltweit führenden Optik-Filialisten GrandVision das Deutschland- und Österreich-Geschäft der Unternehmensgruppe; er ist CEO von Apollo Optik, dem filialstärksten Optiker Deutschlands. 


Robert Litwak
CEO & Founder

Robert studierte Betriebswirtschaft an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Bereits während dieser Zeit und darüber hinaus lernte er bei dem weltweit führenden Industrieversicherungsmakler und Risikoberater Marsh die Spezifika der Versicherungsbranche kennen. Im Anschluss hob er kautionsfrei.de mit aus der Taufe und leitet die Geschäfte als Mitgesellschafter und Mitgeschäftsführer. Heute ist kautionsfrei.de der Marktführer im Bereich der bargeldlosen Mietkaution.





Uwe Kerkmann



Eva Lutz

Eva Lutz ist Inhaberin der Riesner-Stiftungsprofessur für Entrepreneurship, insb. Gründungs- und Wachstumsfinanzierung und Leiterin des Center for Entrepreneurship Düsseldorf (CEDUS) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Zudem ist sie die Geschäftsführerin der universitätseigenen Beteiligungsgesellschaft TTHU GmbH. Vor ihrer akademischen Laufbahn arbeitete sie bei L.E.K. Consulting in London in den Bereichen Unternehmensstrategie und Due Diligence.


Arndt Hallmann

Während des Studiums sammelte Arndt Hallmann erste berufliche Erfahrung bei der Westdeutschen Genossenschaftszentralbank e. G. in Düsseldorf. Dabei standen Themen der Gesamtbanksteuerung und die Zusammenarbeit im genossenschaftlichen Verbundbanksystem im Mittelpunkt. Insbesondere die kundenorientierte Zusammenarbeit zwischen der Zentralgenossenschaftsbank und den Primärbanken der Volks- und Raiffeisenkassen standen dabei im Mittelpunkt.
In allen Kreditinstituten ist Arndt M. Hallmann u. a. zuständig gewesen für die Themen Gesamtbanksteuerung, das Wertpapiergeschäft, das Private Banking, das Kapitalmarkt- und Refinanzierungsgeschäft. Alle Banken, in denen Arndt M. Hallmann tätig war, sind regional ausgerichtete Institute gewesen oder Häuser mit einer Zentralbankfunktion im Verbund von Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Diese berufliche Prägung hat den gebürtigen Monheimer zu einem Verfechter und Bekenner eines Regionalbankprinzips gemacht, wie es Sparkassen, aber auch Genossenschaftsbanken verkörpern.   Im November 2011 berief der Verwaltungsrat Arndt M. Hallmann zum Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse Düsseldorf. Seit dem 1. Juli 2012 ist er in dieser Funktion tätig.



Thorsten Marquardt
Managing Director :agile accelerator

Thorsten Marquardt leitet bei E.ON SE das accelerator Programm, das er Mitte 2013 gegründet hat. Bei der Entwicklung und Förderung der E.ON internen und externen Start Ups ist ihm insbesondere der Fokus auf die Kundenbedürfnisse wichtig. Thorsten ist ein Querdenker, immer auf der Suche nach dem Neuen und der Herausforderung, schwimmt er auch gerne mal gegen den Strom.So auch bei seinen vorherigen Positionen als Director Public Affairs bei der Desertec Industrial Initiative oder als Leiter Strategie und Analyse bei der E.ON Sverige AB.





Coaches and Mentors


Amaliny Yoganathan
Consultant

Amaliny ist als freiberufliche Unternehmensberaterin und Hochschuldozentin tätig. Durch ihre Tätigkeiten als Startup-Managerin bei Fraunhofer Venture und als Interims-Geschäftsführerin in technologiebasierten Ausgründungen, verfügt sie über mehrjährige Erfahrungen im strategischen und operativen Aufbau von Startups.


Daniel Reeh
Teamleiter SEO

Daniel Reeh führt das Inhouse SEO-Team von meinestadt.de und beschäftigt sich vor allem mit Local- und Large-Scale SEO. Sein Interesse gilt einer systemischen Sicht von Mechanismen im Web und einer resilienten Optimierung von Websites.
2008 – 2013 war er selbst in einem Start-Up tätig und an der Erstellung von zahlreichen internationalen Websites beteiligt. Damit ergänzt er mit einem weiteren Blickwinkel den Mentoren-Kreis beim Startup-Weekend.


David Buezas

Senior Developer David Buezas, Teamleiter Mobile in der Antwerpes AG.
Nach dem Studium der Computerwissenschaften in Argentinien und dank eines Vollstipendiums habe ich meinen Double European Master in Computational Logics in Italien und Portugal absolviert (2008-2010).
Nach Deutschland kam ich über ein Praktikum im Max Planck Institut in Saarbrücken, das in eine Vollzeitbeschäftigung (2010-2011) gewandelt wurde. Meine Leidenschaft für die Software-Entwicklung hat mich von der Akademie etwas Abstand nehmen lassen, um Vollzeitentwickler zu werden. Jetzt realisiere ich hauptsächlich Hybride SPA aber auch experimentelle State of the Art Prototypen im Bereich Physical Computing (VR, 3D in WEB, Arduino, Kinekt, etc.) für größe Konzerne im Auftrag der Antwerpes AG (seit 2012).


Fabio Ziemßen
Head of Food E-Commerce at METRO GROUP

Fabio Ziemßen ist als "Head of Food eCommerce" bei der METRO Group für Konzepte im digitalen Food Umfeld und Food-Innovationen verantwortlich. Als Blogger des E-Food Blogs organisiert er deutschlandweit Treffen für die Food Startups-Szene (German Food Startup Meetups, Next Generation Food Think Tank). Darüber hinaus gestaltet er als Vorstandsmitglied der StartupDorf e.V. Initiative proaktiv die Düsseldorfer Startup-Szene. Seit 2015 ist Fabio Ziemßen im Beirat der Digitalen Wirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.


Friederike Feld
Scrum Master

Friederike arbeitete nach ihrem Mathematik-Studium vier Jahre bei Henkel im Finanzbereich der IT, bevor sie über die sipgate GmbH zur agilen Szene fand. Dort ist sie seit zweieinhalb Jahren Scrum Master und arbeitet dort mit selbstorganisierten Software-Entwicklungs-Teams. Friederike ist Experte in agiler Software-Entwicklung und die leane Arbeitsweise liegt ihr im Blut.



Katharina Kolsdorf
Head of MBA & MVNO

Katharina deckt auf Basis ihres BWL-Studiums in Mannheim und Australien sowie mehrjähriger Erfahrung in der Unternehmensberatung viele Bereiche der klassischen Betriebswirtschaftslehre, wie Marketing, Vertrieb, Strategie, Unternehmenssteuerung, Controlling und Marktforschung ab. Außerdem hat sie bereits eine Menge Entrepreneurship-Erfahrungen gesammelt: Sie gründete 2007 die Healthy-Food-Company Sushini und 2011 ein erfolgreiches eCommerce-Startup im Couponing-Umfeld. Aktuell ist sie als Führungskraft in der Rolle Head of MBA & MVNO bei Telefonica Germany tätig.


Jan Hölter
IT-Consultant

Jan war nach seinem Studium der Angewandten Informatik in Bochum bei verschiedenen Unternehmen in den Bereichen Handel, Logistik und Lagerverwaltung in der Softwareentwicklung tätig. Seit seinem Wechsel zur codecentric berät er Kunden - vornehmlich im Versicherungsumfeld - in den Bereichen Methoden und Techniken agiler Sofwareentwicklung, Software-Engineering und -Design. Ausserdem engagiert er sich codecentric-intern für die Themen Lean und (Lean) Startup. Bei "Currywurst und Bier" an der Uni Duisburg-Essen, den Gründerstammtischen des StartupDorf und anderen Events hat er regelmäßig Kontakt in die Startup Szene des Rhein-Ruhr-Gebiets.





Lee Black
Art Director

A highly creative Art Director and Visual Designer with 14+ years industry experience in bringing product and service experiences to life visually and interactively. Coming from a brand and digital design background I’ve proven to be adaptable with an ability to achieve outstanding results on many levels of creative, visual and interaction design.
I distinguish myself by keeping design simple, pixel perfect and fun. I’m focused on delivering great experiences that are playful and more importantly, connect with people.
Not only am I a creative at heart but I also loves to get technical with developers ensuring great interaction and visual execution when going to market.


Marius Mailat
CTO/Partner

Marius Mailat is the founder and chief Android expert at Appsrise and since 2015 Google Developer Expert in Eastern Europe. 
Marius has a master’s degree in Computer Science and has worked in the field of software development for over 17 years. As Chief Technical Officer of Appsrise, great apps were created in record time and they are still fine examples of workmanship, handmade in Düsseldorf and Cluj-Napoca. He is an active Android trainer a frequent speaker on technical conferences and events. He trained over 500 developers on four continents for companies like Intel, Siemens, Real-Networks, Cisco, Garmin and many more-


Mathias Wischnewsky
Projektmanager BAND e.V.

Matthias Wischnewsky arbeitet als Projektmanager bei Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND). Matthias ist dort Ansprechpartner für Business Angels, Netzwerke und Start-ups. In der Öffentlichkeitsarbeit des Verbands ist er u.a. mit der Redaktion des Online-Magazins BANDquartal betraut. Er kann als Mentor Auskunft geben zu Business Angel Finanzierungen.


Puja Abbassi
Communications Manager

Puja Abbassi is a researcher at University of Cologne, where he is working on topics like entrepreneurship, venture capital, and diversity as well as supply chain and cyber security - always at the border of academics and practice. Next to his research, he teaches classes on social media, electronic business, and entrepreneurship in and outside of University.

Starting out as a developer for a startup in Cologne in 2004, he has worked in and advised various startups and intrapreneurial teams in Germany and China since. Deeply involved in local and international startup ecosystems, he organizes and speak at events like Leancamp and the European Pirate Summit. He also writes and acts as a member of the editorial team at the Cologne area startup blog The Pirates Inn and mentors startups at Chinaccelerator and other startup programs.


Sascha Fröhlich
IT Consultant

Sascha arbeitet als IT Consultant bei der codecentric AG in Solingen. Seine ersten Erfahrungen mit Java Enterprise hatte er als Werkstudent im Jahr 2007. Seitdem blieb die Faszination für Java EE, aber auch für andere neue Technologien und Frameworks, ein ständiger Begleiter. Seit 2012 interessiert er sich außerdem für agile Methoden und Prinzipien sowie deren Auswirkungen auf Teams und Unternehmen im Gesamten.


Vidar Andersen
Entrepreneur

Something with tech startups. Lean hungry Norwegian hack(er), entrepreneur, founder, organizer, educator, learner, product guy at heart. I care. Plone.orggetGauss.com & more in past.


Lars Rückemann

Lars leitet die Niederlassung Solingen der codecentric AG. In seiner fast 20-jährigen IT-Laufbahn hat er in den Rollen Softwareentwickler, Architekt, Solution Engineer und Agile Coach in verschiedenen Branchen und mit unterschiedlichen Technologien Erfahrungen sammeln können. Aktueller Schwerpunkt seiner Arbeit ist es, Unternehmen beim Setup agiler Softwareentwicklungsprojekte zu unterstützen. Dabei liegt sein Fokus sowohl im Bereich der Backlog Erstellung, als auch darauf Software-Entwicklungs-Praktiken und Continuous Delivery in den Teams zu etablieren.


Lutz Lambert
Entrepreneurship-Coach

Lutz ist Start-Up-Coach und Ideenscout bei der Düsseldorfer Innovations- und Wissenschaftsagentur (DIWA GmbH). Sein Spezialgebiet ist das Thema Kundenorientierung. Er hilft den Teams die Sicht der Kunden einzunehmen, um am Kundenbedarf orientierte Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Dazu gehört auch die richtige Ansprache von B2B und B2C- Kunden, die er selbst in seinen Tätigkeiten namhafter Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Industrie- und Handelskammern erlernt hat. Daneben ist er auch noch passionierter Musiker und Audi-Experte.


Carsten Schindler
Entrepreneurship Consultant

Carsten ist Startup-Coach bei der DIWA GmbH und beschäftigt sich mit wissens- und technologiegetriebenen Unternehmensgründungen aus der Unilandschaft. Sein Schwerpunkt liegt auf der Darstellung von Geschäftsmodellen in greifbaren Zahlen. Er hilft den Gründerteams zum Beispiel bei der Erstellung von Finanzmodellen, der Abschätzung der Nachfrage und der Einwerbung von Kapital. Er war selbst bereits an der Gründung eines Startups beteiligt, hat auf EU-Ebene an der Entwicklung eines Clusternetzwerks mitgewirkt und zum Thema wissensintensiver Dienstleistungen geforscht.


Emiliano Onorati

Emiliano has over 5 years of experience with tech startups. He is a life-hacker, entrepreneur, founder, developer, learner and a guy who really cares about product and design. He has been developing web applications since 2004, and recently switched to pure JS programming using Meteor.js.


Klemens Gaida

Klemens Gaida is a telecoms engineer with a PhD in mobile communication systems & services. After being partner at the ICT management consultancy Eutelis Consult from 1993-2001 and manager at the global mobile service provider Vodafone from 2001-2009 he founded the Internet incubator & seed fund 1stMOVER in Düsseldorf. Out of the incubator several start-ups have been developed in the areas of web-to-print, online video, special interest communities, multi-player games, mobile marketing, mobile commerce, und ebook services from 2009 until today.


Claas Heise

Dr. Claas Heise ist seit 2008 verantwortlich für die Technologie- und Innovationsfinanzierung der NRW.BANK in Düsseldorf.  Er leitet die Venture Capital-Aktivitäten der NRW.BANK, die  mehrere Venture Capital-Fonds mit Fokus auf Nordrhein-Westfalen beinhalten, sowie Dachfonds, die in verschiedene regional fokussierte Seed Fonds investieren. Dr.Heise wurde 2006 Partner bei Innovature Capital Partners, einem Beratungs- und Venture Capital-Unternehmen. Von 2002 bis 2006 war er als Managing Director der US-Tochter der T-Venture, dem Venture Capital-Unternehmen der Deutschen Telekom Gruppe, tätig. Dr. Heise arbeitete seit 1995 bei der Deutschen Telekom und hatte dort verschiedene Management-Positionen inne. Er unterstützte die Gründung des Start-Up-Unternehmens TRAIAN und stieg dort im Oktober 2000 als Leiter des Business Developments ein. Dr. Heise trat 2001 in die T-Venture in Bonn ein, nachdem er bereits seit 1997 als externer Berater für diese tätig war. Dr. Heise promovierte in Physik und arbeitete insgesamt sieben Jahre in der Forschung. Unter anderem war er Postdoc am Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics in Cambridge, Massachusetts, USA. Er erhielt das Feodor-Lynen Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung und eine Förderung durch die NASA.


Anja Krüger

Anja Krüger ist Rechtsanwältin im Düsseldorfer Büro der Kanzlei FPS. Als Mitglied des Fachbereichs Gesellschaftsrecht berät sie Unternehmen aller Gesellschaftsformen. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Unterstützung von start-ups bei der Gründung, insbesondere die Ausgestaltung von Gesellschaftsverträgen, Gesellschaftervereinbarungen und Geschäftsführerdienstverträgen. Zweimal im Jahr organisiert sie den zweitägigen Workshop „Rechtliche Aspekte der Gründung“ in Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Innovations- und Wissenschafts-Agentur (DIWA GmbH) und dem Center for Entrepreneurship der Uni Düsseldorf (cedus).





Sebastian Weller

Sebastian Weller ist Rechtsanwalt im Düsseldorfer Büro der Kanzlei FPS. Als Mitglied des Fachbereichs Gesellschaftsrecht/M&A berät er insbesondere bei Übernahmen, Beteiligungen sowie der der Gründung und Strukturierung von Unternehmen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich Private Equity und Venture Capital Beteiligungen, einschließlich Mitarbeiterbeteiligungsmodellen, Management-Buy-Ins und Management-Buy-Outs. Sebastian Weller hat u.a. mehrjährige Erfahrung bei der Beratung im HealthCare Sektor.





Andreas Kwiatkowski

Andreas is an digital entrepreneur and product & technology consultant, based in Düsseldorf, Germany. He has co-founded the mobile app development studio Rheinfabrik and angel invested in startups such as Spacedeck. He also co-founded the productivity app Eisenhower and runs a blog on user acquisition and conversion.


Event Sponsors, and Partners

The Startup Weekend Düsseldorf team is grateful for the support of local community partners without whom this event would not be possible.
Learn how to become a sponsor here.


Platinum

Gold

Silver

Contribution Sponsorship

Media Partner


Organizing Team

Techstars Startup Weekend Dusseldorf is 100% led by volunteer community leaders.
Learn how to get involved here

  • Peter
    Hornik
  • Florian
    Schild
  • Ingo
    Stefes
  • Gian-Franco
    Strauss
  • Georgis
    Tesfamariam
  • Kathleen
    Fritzsche

Facilitators


Markus Schranner
Gründer von Startup Germany e.V.


Event Staff


Julia Becker
Translator / English



Event Blog

See Full Blog



×