Startup Weekend Stuttgart

    Friday, November 25 - 27, 2016


  1. Overview
  2. Schedule
  3. Speakers
  4. Judges
  5. Coaches and Mentors
  6. Sponsors
  7. Organizing Team
Buy Tickets

Event Alerts and Updates

Get the latest on Startup Weekend, Stuttgart, and other local events through Startup Digest.

Oops! Double-check that email address.

Startup Weekend Stuttgart

Friday, November 25 - 27, 2016



Friday, November 25 - 27, 2016
Event starts at 5:00 pm

Hochschule der Medien Stuttgart / Stuttgart Media University, Nobelstr. 8-10, 70569 Stuttgart
Nobelstraße 10a
Stuttgart, Germany

Buy Tickets

Lust auf ein eigenes Startup?


Ob Business-Spezialisten, Designer, Entwickler oder Studenten, jeder kann mitmachen. Nach einer kurzen Vorstellung der Geschäftsideen am Freitagabend steht die restliche Zeit ganz im Zeichen der Umsetzung, in Teams und unterstützt durch Experten aus den verschiedensten Bereichen. Nicht jeder muss dabei eine Idee vorstellen, einfach teilnehmen und in einem Team mitarbeiten ist auch möglich. Bringt eure Kompetenzen mit, die ihr habt. Wir suchen nicht nach High-Flyern, wir suchen nach Leuten, die Lust haben, etwas zu bewegen! Das Event wird auf Deutsch moderiert, jedoch haben Teams natürlich auch die Möglichkeit, in Englisch zu arbeiten und zu pitchen.

Das erwartet Euch beim Startup Weekend Stuttgart
  • Geschäftsideen präsentieren und im Team ausarbeiten.
  • Prototypen, Businessplan und Abschlusspräsentation erstellen.
  • Know-how von hochkarätigen Mentoren aus verschiedensten Branchen der Startup-Szene.
  • Umsetzung starten.
Ziel ist es, Eure Geschäftsideen so weit wie möglich voranzutreiben, erstes Kunden-Feedback einzuholen und die Projekte teilweise schon in die Realität umzusetzen. Bei den Abschluss-Präsentationen am Sonntagabend bewertet dann eine hochkarätige Jury die besten Teams.

Das Startup Weekend bietet das Netzwerk und die Ressourcen, um ein Team von der Idee bis zum Launch eines Produkts zu unterstützen. Die Motivation der Teilnehmer ist dabei der Motor für ein Wochenende voller Kreativität und Ergebnisse. Frei nach dem Motto: Nicht nur reden, sondern auch machen!

Das Stuttgarter Event reiht sich in das weltweite Startup Weekend-Netzwerk ein, welches in den letzten Jahren mit mehr als 1.250 Events, 130.000 Teilnehmern in über 120 Ländern und mehr als 600 Städten bereits mind. 800 Startups hervorgebracht hat. Einige Teams generierten sogar schon während des Wochenendes Umsatz und akquirierten erste Investoren. Die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten in ungezwungener und kreativer Atmosphäre auszutauschen und wichtige Kontakte zu knüpfen ist die Basis für ein erfolgreiches Wochenende.

See what it's all about

Learn More






EVENT SCHEDULE

Friday November 25th


5:00 pm
Registration
Arrive at the venue and get checked in


6:00 pm
Welcome & Speakers
Review agenda for the weekend and introduce speakers, coaches, and community leaders


6:15 pm
Keynote
Prof. Dr. Patrick Stähler (creator of the Business Model Innovation framework)


6:45 pm
Pitches Start
Optionally line up to give your pitch


7:15 pm
Voting
Attendees vote for the top pitches


7:30 pm
Form Teams
Teams start forming and discussing ideas


8:00 pm
Begin Work
Start to formalize teams and take an inventory of skills. Be honest, and direct about what resources and skills are needed for the weekend. You may stay and work as late as the venue will allow

Saturday November 26th


8:00 am
Breakfast
Arrive, simple breakfast & coffee


9:00 am
Begin Work
Teams formed and setting up workspace for the weekend


10:00 am
Workshop
Business Model Canvas and Lean Startup Workshop by mm1 Consulting & Management


1:00 pm
Lunch


2:00 pm
Coach Meetings
Coaches help teams one-on-one. They are here to help!


7:00 pm
Dinner


8:00 pm
Working time
Work on your projects and receive support by mentors


10:00 pm
Late-night Snack

Sunday November 27th


8:00 am
Breakfast
Arrive, simple breakfast & coffee


9:00 am
Begin Work
Find your group and continue working on your projects while receiving support from mentors


12:00 pm
Lunch


12:30 pm
Coach Meetings
Coaches will help you to finalize your pitches… ASK QUESTIONS


3:00 pm
Presentation Prep & Tech Check
Final hours of worktime should be focused on perfecting your presentation, tech-check for final presentations also takes place


4:00 pm
Dinner


5:00 pm
Final Presentations


7:30 pm
Judging & Awards


8:30 pm
Wrap-Up & Get-Together
Network with the other participants, mentors and jury while enjoying a drink/beer


10:00 pm
Open End



Speakers


Dr. Patrick Stähler

Patrick is very curious and so he wanted to understand more why certain businesses defy the accepted rules of competition and thereby kick "asses" of their competitors. So he came up with the business model innovation concept which is the foundation of the famous business model canvas. He is the founder of fluidminds - the business innovators. He studied management and asian studies in St. Gallen, Stockholm and Seoul.


Heiner Scholz
CEO & Founder of LIVE AT WORK & DEXINA

Heiner Scholz ist Quereinsteiger und Querdenker. Nach zwei Business-Plänen und dem Ausstieg aus dem kaufmännischen Berufskolleg stieg er in die Beraterbranche ein. Parallel startete er die erfolgreiche Modefirma Mananaina. Im Alter von 28 Jahren gründete Scholz sein eigenes Beratungsunternehmen, aus dem später DEXINA entstand. Wenig später initiierte er das Konzept LIVE AT WORK. Heute bringt er mit seinem Team Leben und Arbeiten in Unternehmen zusammen und baut neue Arbeitswelten.




Event Judges


Michael Haufler
Director

Michael is founder and director of the Scireum GmbH, a Software company focusing on trade information systems as well as e-commerce solutions. At Scireum, Michael is responsible for the entire commercial sphere.
With his venture, he has completed EXIST, as well as "Junge Innovatoren" (Young Innovators) and knows the highs and lows of an entrepreneur's life. At the Start-up Weekend, he wants to share his knowledge with you.

--
Michael ist Gründer und Geschäftsführer der scireum GmbH, ein Softwareunternehmen mit dem Schwerpunkt Handelsinformationssysteme und e-Commerce Lösungen. Michael verantwortet bei scireum den gesamten kaufmännischen Bereich. Er hat mit seinem Unternehmen sowohl EXIST als auch das Programm Junge Innovatoren absolviert und kennt sich mit Höhen als auch Tiefen im Leben als Gründer aus und möchte seine Erfahrungen nun an andere weitergeben.


Marko Kehm
Client Service Director

Marko Kehm ist seit 2015 bei der NOLTE&LAUTH GmbH als Client Service Director verantwortlich für die Führung der Automotive-Accounts (u. a. Mercedes-Benz, smart und VW). Zudem leitet Marko die Consulting Practice “Service Innovation“ sowie die In-house Entwicklung eigener digitaler Produkte und Services zur Kundenberatung am Point-of-Sale. Seine drei Rollen verbindet dabei ein zentrales Ziel: die Entwicklung innovativer Lösungen für echte Kundenprobleme. Vor seinem Einstieg bei NOLTE&LAUTH gründete Marko in New York City seine eigene Firma für digitale Produktstrategie und beriet über 3 ½ Jahre hinweg Startups und Industriekunden. Davor war er über 5 Jahre als Produktmanager für die internationalen Mercedes-Benz Webseiten bei der Daimler AG in Stuttgart tätig.


Philipp Renger
Gründer & Geschäftsführer Baranek & Renger GmbH, CMO bei AX Semantics

Philipp Renger ist Gründer und Geschäftsführer der Baranek & Renger GmbH, CMO des Stuttgarter Startups AX Semantics und Betreiber der Plattform kita.de. Er hat an der Hochschule in Künzelsau Medienmanagement studiert und war als Berater und Stratege für diverse große Markenunternehmen tätig.


Raymond J. Chow
Senior Manager

Raymond Chow is a Senior Manager at Daimler AG Business Innovation. His current work is dedicated to the project STARTUP AUTOBAHN – aiming to establish Stuttgart as the leading ecosystem for mobility and tech startups. Being at different positions within Daimler, Raymond Chow’s careerpath has a very global footprint about it. Starting as a trainee in Daimler Financial Services, he soon moved to Mercedes-Benz Financial Services Taiwan to work as a General Manager for Finance & Controlling, later as GM in Sales. After being GM of Strategic Business Development in Australia, he returned to Germany to Daimler Business Innovation.
His projects with the respective Daimler Business Units include for example Mercedes-Benz Rent, Daimler Senior Experts (Space Cowboys), Compliance Academy and STARTUP AUTOBAHN.



Coaches and Mentors


Dr. Felix Buchmann
Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht, SGT Rechtsanwälte, Stuttgart

Felix Buchmann ist Fachanwalt für IT-Recht und Partner der Kanzlei SGT Rechtsanwälte in Stuttgart. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen (insbesondere zum E-Commerce) und Lehrbeauftragter für Medienrecht an der Hochschule Heilbronn und für IT-Recht an der Hochschule Pforzheim. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem E-Commerce, IT- und Wettbewerbsrecht und hat zahlreiche Startup-Unternehmen – insbesondere im Bereich des Internets – von der Gründung bis zum Exit beraten, wobei ihm seine eigenen Erfahrungen als Unternehmer sehr helfen. Der Entwicklung des Internetrechts steht er angesichts der schnellen und kreativen Entwicklung der Internetbranche kritisch gegenüber


Kai Blisch
Gründer

Kai Blisch ist Mitgründer der Stuttgarter Erklärfilm-Schmiede simpleshow. Als Geschäftsführer für die Bereiche Innovation und Produktentwicklung war und ist er maßgeblich an der internationalen Erfolgsgeschichte des Startups beteiligt. 2013 co-gründete er die dreidenker GmbH, die durch Beteiligungen und operative Unterstützung lokale Startups fördert. Kai schätzt den Erfindergeist der Region Baden-Württemberg und den Gestaltungswillen ihrer Jungunternehmer. Aus dieser Leidenschaft heraus ist er ehrenamtlich als Mentor am Startup Campus Stuttgart tätig. Außerdem ist er Mitglied des Vorstands des Ende 2014 gegründeten Startup Stuttgart e.V.


Tobias Sick
Wirtschaftsprüfer/Steuerberater/Partner, H/W/S GmbH & Co. KG, Stuttgart Finanzvorstand Startup Stuttgart e.V.

Tobias Sick is the vice president finance at the Startup Stuttgart e.V. and auditor/tax consultant/professional consultant For international taxation at H/W/S (http://www.hws-partner.de), a renowned medium-sized auditing, and tax consulting association with several locations around Stuttgart (among others in Reutlingen: H/W/S Maier, www.hws-maier.de) The focus of his practice are the commercial and fiscal consultation of entrepreneurs and start-ups, the fiscal organization and declaration consultation in the corporate and private area, the support of acquisitions and sale of companies as well as the creation and auditing of annual and corporate reports. For years his special interest lies in supporting innovative ideas (among others he is a member of the foundation board of the Ideenfabrik), local young entrepreneurs, an attractive start-up community as well as knowledge transfer in the area of information and communication technology, for example as board member of the Selfnet e.V. Since 2012 Tobias Sick also holds lectureships on legal form selection, corporate taxation, tax planning and international taxation at the DHBW Stuttgart. Furthermore he is author of several publications.
--
Tobias Sick ist Finanzvorstand des Startup Stuttgart e.V. und Wirtschaftsprüfer/Steuerberater/Fachberater für Internationales Steuerrecht bei H/W/S (http://www.hws-partner.de), eine der renommiertesten mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften mit mehreren Standorten im Großraum Stuttgart u.a. in Reutlingen (H/W/S Maier, www.hws-maier.de). Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratung von Existenzgründern und Startups, die steuerrechtliche Gestaltungs- und Deklarationsberatung im unternehmerischen und privaten Bereich, die Begleitung von Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie die Erstellung und Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen. Seit Jahren gilt sein besonderes Interesse der Förderung innovativer Ideen (u.a. als Stiftungsratsmitglied der Stiftung Ideenfabrik), lokaler Jungunternehmer und einer attraktiveren Startup-Community sowie dem Wissenstransfer im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik, u.a. als langjähriges Vorstandsmitglied des Selfnet e.V.. Seit 2012 hat Tobias Sick daneben Lehraufträge für Rechtsformwahl und Unternehmensbesteuerung, Steuerplanung und Internationales Steuerrecht an der DHBW Stuttgart; des Weiteren ist er Autor diverser Veröffentlichungen.



Thomas Poschen
CEO/Geschäftsführer

Thomas Poschen, geb. 03.11.1971, ist CEO und Co-Founder von Mauz & Wauz. Mauz & Wauz versendet im monatlichen Abo Überraschungsboxen an Hunde- und Katzenbesitzer. Mauz & Wauz gibt es mittlerweile mit Büros in Deutschland, Tschechien und den USA. Er engagiert sich bei den Wirtschaftsjunioren Rems-Murr-Kreis als Fördermitglied und ist regelmässiger Besucher des Gründergrillens (sogar schon auf dem ersten GG im Schlosspark) sowie weiterer Veranstaltungen im Stuttgarter & Heilbronner Raum. Er hat schon auf der FuckUpNight in Stuttgart und Ulm auf der Bühne gestanden und unterstützt mit seinem Netzwerk gerne auch den ein oder anderen Gründer. Thomas‘ Ziel ist es, das Netzwerk für Startup Stuttgart weiter auszubauen und zu verstärken.


Alexandra Rudl
Leiterin Innovationsprogramme, bwcon GmbH

Alexandra Rudl leitet den Bereich Innovationsprogramme bei der bwcon GmbH. Ihr Fokus liegt hier auf der Gründerausbildung sowie dem Transfer von neuen Technologien in marktfähige Produkte. Sie ist zertifizierter Effectuation Coach – eine Methode, die das unternehmerische Denken und Handeln fördert - und wendet diese in Workshops mit Studierenden, Wissenschaftlern und etablierten Unternehmen an. Zudem ist sie externe Innovationsexpertin für die europäische Kommission und Gründerin des Startups dimago.


Michaela Schächner
Berater von Startups und Jungunternehmern

Im Rahmen langjähriger Erfahrung als Startup CFO und Kaufmännische Leiterin in Jungen Unternehmen, hat Michaela Schächner bei ihren Arbeitgebern den kaufmännischen Bereich von Null aufgebaut und gemeinsam mit den Unternehmern, die Entwicklung der Gesamtorganisation mit vorangetrieben.Bei Ihrem mehrjährigen Aufenthalt in Dubai, hat sie 2 Niederlassungen gegründet und dabei Chancen, aber auch lokale Herausforderungen, aus der Perspektive, des ausländischen Unternehmensgründers, kennengelernt.
Mit der Gründung Ihres Beratungsunternehmens Solid Growth möchte sie diesen Erfahrungsschatz in Funktion des externen Beraters auf breiterer Basis aufstellen, um jungen Unternehmen zur Seite zu stehen, die anstehenden Herausforderungen motiviert und mit Freude in Angriff zu nehmen und zu bewältigen.
Beim Startup Weekend steht sie den Teilnehmern als Impulsgeber, beim Aufbau des Businessplans und sonstigen kaufmännischen und Orgathemen, zur Verfügung.


Prof. Dr. Klaus Schneider
Steuerberater / Hochschullehrer, HFT Stuttgart / Kanzleiinhaber, Ludwigsburg

Prof. Dr. Klaus Schneider ist Steuerberater und seit 1999 ordentlicher Professor an der Hochschule für Technik Stuttgart. Er ist Initiator und Gründer des Bachelor-Studiengangs Betriebswirtschaft. Er lehrt die Gebiete betriebswirtschaftliche Steuerlehre, nationale und internationale Rechnungslegung sowie Existenzgründung und Gründungssimulation. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Unternehmensbewertung. Klaus Schneider ist langjähriger Gutachter für Existenzgründungsprojekte. 2011 wurde er in die Liste der Entrepreneurship Forschungslehrstühle beim Förderkreis Gründungs-Forschung (FGF e.V) aufgenommen. Der FGF ist die führende wissenschaftliche Vereinigung für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand im deutschsprachigen Raum. Seit 2003 begleitet seine Kanzlei Existenzgründungs- und Nachfolgeprojekte.


Stas Vaisman
UX Strategy Consultant & Coach

Working as a UX strategy consultant and coach for relevantive with a strong focus on customer value and the establishment of a culture of continuous learning through Lean Experimentation. Helping corporations from aviation, energy and telecommunications by applying Lean Innovation principles into established structures. Automotive background working for Porsche R&D and Mercedes-Benz R&D in next-generation HMI concept development.


Nicolas Bös
Director Technology, NOLTE&LAUTH GmbH

Nicolas Bös führt als Director Technology bei der NOLTE&LAUTH GmbH die technologische Entwicklung von Experience Solutions für Mercedes-Benz, Postbank, Bosch u. a. Er arbeitet eng mit Startups und Enterprise-Kunden zusammen, um technologische Innovation mit dem Hebel großer Marken zu verbinden. Bevor Nicolas zu NOLTE&LAUTH kam und dort das Technologie-Team an drei Standorten aufbaute, zog es ihn für eine Seed-Finanzierung nach Kalifornien. Als CTO von Popset – das er während seines Masterstudiums in Technology Entrepreneurship am University College London mitgegründet hat – war er Teil des Winter 2012 Batch von YCombinator. Zuvor hatte Nicolas mit Popset an drei Seedcamps und diversen Entrepreneurship Challenges teilgenommen. Die Basis seiner beruflichen Laufbahn legte ein Wirtschaftsinformatik-Studium. 


Volker Scholz
Geschäftsführender Partner, mm1 Consulting & Management

Volker Scholz ist geschäftsführender Partner von mm1 Consulting & Management, der Beratung für Connected Business. Er verfügt über rund 20 Jahre Erfahrung in der Beratung großer Unternehmen mit Schwerpunkt auf Produktinnovation und Geschäftsentwicklung. Aktuell befasst er sich mit Connected Business Aufgabenstellungen rund um die Telekommunikations- und Automobilindustrie. Als Mitgründer von mm1 Consulting & Management sowie weiterer Start-Ups fühlt er sich echten Unternehmern sehr verbunden und unterstützt mit großer Freude das Startup Weekend.


Julian Hoch
Consultant, mm1 Consulting & Management

Seit Abschluss seines Studiums der Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien (HdM) 2015 unterstützt Julian mm1 Consulting & Management in Connected Business Projekten für große Unternehmen im TIME Segment. Hier liegen seine Schwerpunkte in der Geschäftsmodellinnovation, im New Business Development und im Management globaler M2M Rollouts. Dabei setzt er auf den Einsatz von Methoden wie Business Model Canvas, Lean Startup und Design Thinking.


Dr. Dinah Murad
Gründerin/Geschäftsführerin @ med2market

Dr. Dinah Murad berät als Gründerin von med2market seit 2011 Kunden aus der Healthcare-Branche im Medical Marketing. Erfahrung hierin sammelte die Naturwissenschaftlerin viele Jahre lang in der Pharmazeutischen Industrie in regionalen und internationalen Positionen. Neben der wissenschaftlichen Arbeit liegt ein großer Schwerpunkt auf der Vermittlung komplizierter Informationen in verständliche und für die Zielgruppen relevante Produkt- und Gesundheitsaussagen. Dabei ist sie sowohl als medizinisch-wissenschaftliche Referentin als auch als Management-Trainerin und Beraterin tätig. Ihre Erfahrung als Referentin gibt Dinah Murad seit 2015 im Rahmen der MedTech Startup School der Universität Tübingen an Start-Up-Teams weiter. Als Pitch- und Präsentationstrainerin sowie als Mentorin hilft sie sowohl beim Erstellen der Pitch-Präsentationen als auch beim Auftritt selbst.


Sonja Johanna Döring
CEO + Gründerin der no/academy

Sonja Johanna Döring ist New Work Evangelistin und 'von Haus' aus leidenschaftliche Personalerin für ein Unternehmenserfolg-relevantes People Business. Nach verschiedenen Führungsrollen in Konzernen, Mittelständlern und Startups und einigen Jahren als HR-Freelancerin hat sie 2016 zusammen mit ihren Geschäftspartner Alex Müller in Stuttgart selber gegründet: die no/academy UG, mit welcher sie noch im Dezember den Appcircus nach Stuttgart holt.Als Mentorin beim Startup Weekend steht sie den Teams für die wirtschaftlichen Themen wie kundenzentrierte Geschäftsmodelle und Produktentwicklungen sowie deren Valisierung, wachstumsorientierte HR und OE sowie schnell wirksames Marketing zur Verfügung. Seit Jahren begleitet sie Startups bei MVP-Feedbacks und kann als Gründerin darüber hinaus viele Tipps und Erfahrungen weitergeben, die die Situation der Teams berücksichtigt, auf diese eingeht und die Teams daraus ihre passenden Lösungen entwickeln lässt.


Dr. Lukas Radwan
Geschäftsführer, Medical Innovations Incubator GmbH

Since 2010, Lukas is the consultant on entrepreneurship
at the University of Tuebingen. He has co-founded the Medical Innovations Incubator GmbH, a company builder for medicine tech Start-ups, in 2014. Even more, he is the initiator and platform responsible of the MedTech Start-up School in Tübingen

(www.startupschool-tuebingen.com).
--
Lukas ist seit 2010 Gründungsreferent an der Universität Tübingen. Er hat 2014 die Medical Innovations Incubator GmbH, einen Company Builder für Medizintechnologie-Startups mitgeründet, und ist Mitinitiator sowie Programmverantwortlicher  der MedTech Startup School in Tübingen (www.startupschool-tuebingen.com).



Manuel Wesch
Co-Founder/COO @ SHÄRE GmbH u. A.

Nach seinem BWL Studium mit den Stationen Pforzheim, Bangkok und München  gründete Manuel Wesch Mitte 2014 gemeinsam mit David Baus die SHÄRE GmbH. In den Anfängen des Startups entwickelte das Team aufbauend auf intelligenten Algorithmen die Taxi Sharing App SHÄRE-a-Taxi. Heute bietet das Unternehmen mit SHÄRE mobility innovation einen ganzheitlichen Service für die Mobilitätsbranche. SHÄRE bietet digitale und zukunftsorientierte Mobilitätslösungen für Unternehmen und Kommunen - die Basis hierfür sind neben einer europaweiten Mobilitätsinfrastruktur vor allem die eigens entwickelten und intelligenten Echtzeit Matching, Routing und Sharing Algorithmen.

Mitte 2016 gründete Manuel Wesch gemeinsam mit David Baus und Mátyás Albert Nagy das Innovation Management und Software/Rapid Prototyping Unternehmen JustRocket. Aufbauend auf diesen beiden Unternehmen und in Zusammenarbeit mit weiteren Münchner Startups startete das Team die soziale Ridesharing Plattform für Flüchtlinge WelcomeRide.


Christoph Schwetz
City Head Stuttgart @ foodora

Vom Praktikanten zum City Manager in weniger als zwei Monaten - eine riesige Chance, aber auch eine große Herausforderung. Christoph leitet heute den Stuttgarter Standort des globalen Startups Foodora. Mit Verantwortungsbewusstein, seinem jungen, dynamischen Führungsstil und durch seine hohe Einsatzbereitschaft hat er diesen Karrieresprung gerechtfertigt und den Standort seither deutlich weiterentwickelt. 

Nach und während seines Studiums in Kempten und Edinburgh hat Christoph zudem Erfahrungen aus der Unternehmensberatung und der Automobilbranche gesammelt. 

Foodora wurde 2014 gegründet und liefert mittlerweile in mehr als 40 Städten weltweit die Gerichte von Restaurtans ohne eigenen Lieferservice. 


Daniel Kilger
Innovation Architect and Startup Scout @ German Entrepreneurship GmbH

Daniel is a startup-addicted guy born in Germany. Starting his first business at the age of 15 and being Head of Sales and Marketing in a 4 stars hotel, board member and startup ambassador, he implemented a wide variety of tools and deepened know-how in specific areas of marketing and sales. Right now he is working as an Innovation Architect at the German Entrepreneurship GmbH, dealing with innovation, intrapreneurship and corporate connections. During the weekend Daniel will support teams in a coach role.


Event Sponsors, and Partners

The Startup Weekend Stuttgart team is grateful for the support of local community partners without whom this event would not be possible.
Learn how to become a sponsor here.


Other


Organizing Team

Startup Weekend Stuttgart is 100% led by volunteer community leaders.
Learn how to get involved here

  • Christoph
    Röscher
  • Hannah
    Boomgaarden
  • Nils
    Hoegsdal
  • Maurizio
    Wagenhaus
  • Hannah
    Schneider

Facilitators


Johannes Ellenberg
CEO Accelerate Stuttgart

As cofounder and CEO of Accelerate Stuttgart, Johannes is building an accelerator program for startups in the Neckar-Valley. His main goal is to establish and maintain a vibrant startup community in Baden-Württemberg. Find out more and connect at http://accelerate-stuttgart.de.


Event Blog

See Full Blog


We haven't written any posts yet. Stay tuned!


×