Startup Weekend Lucerne

    Friday, March 27 - 29, 2015


  1. Overview
  2. Schedule
  3. Speakers
  4. Judges
  5. Coaches and Mentors
  6. Sponsors
  7. Organizing Team
  8. Blog
Buy Tickets

Event Alerts and Updates

Get the latest on Techstars Startup Weekend, Lucerne, and other local events through Techstars Startup Digest.

Oops! Double-check that email address.

Startup Weekend Lucerne

Friday, March 27 - 29, 2015



Friday, March 27 - 29, 2015
Event starts at 5:30 pm

Technopark Lucerne
D4 Business Village
Platz 4
Root, Luzern 6039

Buy Tickets

Von der Idee bis zur Unternehmensgründung in 48 Stunden

    • Du hast eine Idee und suchst talentierte Teammitglieder?
    • Du hast Talent und willst es einbringen, um eine neue Idee umzusetzen?
    • Du willst lernen, wie aus einer Idee ein Geschäftsmodell entsteht?
    Am Startup Weekend im Technopark Luzern triffst du qualifizierte Teilnehmende aus allen Disziplinen, vom Programmierer über die Marketingexpertin bis zum Agrartechniker. Zusammen entwickelt ihr in 48 Stunden aus euren Ideen vielversprechende Geschäftsmodelle. Dabei werdet ihr von inspirierenden Coaches und hochkarätigen Startup-Experten unterstützt und habt die Chance, eure Ideen vor potenziellen Investoren zu präsentieren. Per sofort kannst du dich für einen der 48 Plätze am Startup Weekend Luzern anmelden. Sichere dir noch bis zum 27. Februar ein Early Bird-Ticket für CHF 48.-! Im Preis inbegriffen ist neben den Referaten und dem Coaching auch die gesamte Verpflegung inkl. Getränke. Ausserdem erhalten alle Teilnehmenden ein attraktives Paket bestehend aus Gutscheinen und Dienstleistungen für einen gelungenen Start. Wir freuen uns auf gemeinsame 48 Stunden voller Inspiration, Kreativität und Spannung!





      EVENT SCHEDULE

      Friday March 27th


      5:30 pm
      Türöffnung
      Registrierung und Einlass


      6:00 pm
      Begrüssung


      6:15 pm
      Warm-up Teilnehmende
      Simon Kaiser, Startup Weekend Schweiz


      6:45 pm
      Keynote "Lean Start-up"
      "Die zwei Säulen des Erfolgs: Lean operations und eine Kick-ass Unternehmenskultur" - Julian Teicke, Gründer DeinDeal.ch


      7:15 pm
      Keynote Wirtschaftsförderung LU
      Rouven Willimann


      7:30 pm
      Pitches & Meet
      Apéro mit Snacks sowie Vorstellung der Geschäftsideen


      9:15 pm
      Gemeinsame Bewertung


      9:30 pm
      Gruppenfindung
      Die Gruppen werden gebildet und die Teams können sich kennenlernen

      Saturday March 28th


      8:30 am
      Kaffee + Gipfeli


      9:00 am
      Keynote "Business Model Canvas"
      "Business Model Canvas und Innovation Design, Beispiele aus dem Alltag" - Sevket Öztas, Innovationsberater, Start-up-Coach, Serial Entrepreneur


      9:30 am
      Vorstellung der Coaches


      9:45 am
      Arbeitssession & Coaching


      12:30 pm
      Mittagessen


      2:00 pm
      Keynote "Business Model Testing"
      Gaby Stäheli, Gryps Offertenportal


      2:30 pm
      Arbeitssession & Coaching


      5:00 pm
      Keynote "Sales Pitch, Storytelling"
      "Sales Pitch, Storytelling" - Derya Baris, Entrepreneur / Videodesign GmbH


      5:45 pm
      Abendessen


      7:00 pm
      Arbeitssession open end...

      Sunday March 29th


      8:00 am
      Kaffee & Gipfeli


      8:30 am
      Keynote "Experiences & Challenges"
      "Experiences und Challenges beim Aufsetzen eines Startups" - Sebastian Manthei, Wealtharc


      9:00 am
      Arbeitssession & Coaching


      11:30 am
      Keynote "Kunden und Investoren gewinnen"
      "Kunden und Investoren gewinnen" - Katharina Iten, Gründerin recomy.com


      12:00 pm
      Mittagessen


      12:30 pm
      Arbeitssession


      3:00 pm
      FINAL PITCHES


      4:30 pm
      Keynote "Startup Idee umsetzen"
      Keynote "Startup Idee umsetzen" - Hector Paty, Beyond Beanie


      5:30 pm
      AWARD


      6:00 pm
      Apéro...



      Speakers


      Julian Teicke
      Co-Founder & CEO FinanceFox

      Julian is a passionate entrepreneur that loves to create environments in which the people can flourish and reach their entire potential. He is the founder of the fastest growing start-up in Switzerland of all times, DeinDeal.ch. At the beginning of this year he has founded a new business to disrupt the global insurance industry called FinanceFox. Julian loves two things especially: 
      1.) How cutting edge technology can become an enabler in operationally complex business models?
      2.) How progressive organisational structures enable a company to develop as fast as a living organism.


      Derya Baris
      Entrepreneur

      Bereits im Alter von elf Jahren erstellte Derya Baris seine erste Webseite und gründete sein erstes Unternehmen mit 18 Jahren. Seine Faszination für Unternehmertum ist allgegenwärtig. Derya Baris ist Gründer und Managing Partner bei Videodesign.ch GmbH - die Experten für Video Animationen. Zudem ist er Dozent für Übungen im Bereich Innovation & Entrepreneurship an der Universität Zürich. Videodesign.ch wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, Unternehmen beim Marketing und der internen Kommunikation mit prägnanten Videos zu unterstützen. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Nike, PostFinance, Migros und Roche. Als Storytelling-Profi wird er Euch am Startup Weekend zeigen, wie man Geschichten erfolgreich im Marketing einsetzen kann. Denn auch bei Startups geht es nicht um die reine Geschäftsidee, sondern um die erfolgreiche Vermarktung bei potentiellen Kunden und Investoren.


      Sevket Öztas
      Innovation Management Consultant, Project Manager, UX Designer

      Sevket bringt 10 Jahre Erfahrung als Designer und Projekt Manager mit. Er ist ein multi-disziplinärer Kreativ-Bolzen mit Fokus auf den Kunden und Nutzer. Seine starken Disziplinen: UX Design, Usability, Produktentwicklung, Design Thinking und Innovation Management. Mit 6 Jahren Erfahrung in Startups und 3 Jahren als Mentor und Coach ist er ein Startup Experte der das Produkt und das Business Modell schnell versteht und analysiert.

      Schwerpunkte: 
      Produktidee / Geschäftsidee, Geschäftsmodell, Design, UX / UI, Grafik, IT / Technologie, Pitch / Präsentation


      Katharina Iten
      Gründerin und Head of Marketing und Sales

      Katharina hat ihre berufliche Laufbahn in der IT und Telco Branche begonnen. Vor der Gründung von RECOMY hat sie das Marketing und das Netzwerk für eine internationale Marke in der Luxusgüterbranche aufgebaut. Ihre Leidenschaft ist Menschen zu verbinden. Dabei hat sie das Potenzial der sozialen Netzwerke erkannt und somit entstand die Idee, RECOMY zu gründen.





      Sebastian Manthei
      Co-Founder & CEO WealthArc

      Nach dem Studium in Luzern arbeitete Sebastian mehrere Jahre im Asset Management bei einem Hedge Fund sowie zwei Schweizer Privatbanken. Im Anschluss gründete er mit seinem Co-Founder WealthArc. Das Unternehmen bietet eine webbasierte SaaS Lösung für Asset Manager an. Mit der Idee nahmen Sie am Startup Weekend Zürich teil und gewannen den Gesamtpreis. Seitdem haben sie das Projekt weiter vorangetrieben. Nun ist aus der Idee ein Unternehmen geworden, dass bereits vor der Venture Kick Jury bestehen konnte.





      Gaby Stäheli
      Co-Founder & Co-CEO GRYPS Offertenportal

      Wie zeitaufwendig und mühsam die Anbietersuche in Netz ist, kennt Gaby aus eigener Erfahrung: Als IT-Managerin mit eigener Familie weiss sie, wie wichtig Effizienz ist. Daraus entstand auch die Geschäftsidee für Gryps Offertenportal.  Dabei geht es im Kern darum, Kaufinteressenten den Alltag zu vereinfachen. Statt stundenlanger Recherchen im Netz finden B2B- und B2C-Kaufinteressenten innert weniger Minuten über Gryps.ch zu drei vorselektionierten Anbietern, die innert 48 Stunden bedürfnisgerechte Offerten erstellen. Gryps ist fünf Jahre nach dem Start auf Erfolgskurs: Seit der Gründung im Februar 2010 wurden über Gryps.ch knapp 30’000 Offertanfragen im Wert von 35 Mio Franken vermittelt. 2013 konnte Gryps.ch ein Investitionskapital generieren und so die Wachstumsstrategie des zunächst eigenfinanzierten Unternehmens weiterführen. Gaby gründete Gryps Offertenportal zusammen mit  ihrer ehemaligen Arbeitskollegin Priska Schoch und teilt mit ihr die Leitung des Unternehmens, das mittlerweile 10 Mitarbeiter beschäftigt, gleichberechtigt. Die Wirtschaftsinformatikerin Gaby gehört zur Expertengruppe von Xing Starterpoint, und sie  hat bei der Gründung Startup-Trainings und –Workshops besucht. 


      Hector Alvarez

      Hector is a Swiss-Chilean entrepreneur; co-founder and business developer of social clothing venture beyondBeanie.org.  Born and raised in Chile, Hector left his country after his secondary education to go study Business Administration at California State University Fullerton in the USA.  During his studies, Hector had already started a successful part-time photography business, which he then continued to develop as a full-time enterprise after graduation.  Years later, Hector got married to a his high-school sweetheart, a Swiss National and left California to move to Lausanne, where he completed a Master in Management at HEC Lausanne and city which he uses as base of operations to grow his social enterprise.


      Paty Lucero

      Patricia Lucero is a Bolivian architect and social entrepreneur, co-founder and Project Manager of beyondBeanie.org, a social enterprise that for every item sold helps children in need in Bolivia.   Interested by the art of drawing and planning, Paty decided to study Architecture and Interior Design at the Universidad Mayor de San Simón in Bolivia. In search for ways to further her professional career, Paty left her home country to go to the USA, where besides her professional experience, she also became an active volunteer member of the Arthritis Foundation.
      Once back in Bolivia to restart her profession, Paty also came back with a more critical eye about the social issues that affect the people of her country. Willing to do something about this, she decided to put her professional career on hold and venture herself into starting beyondBeanie.

      Event Judges


      Patrick Link
      Prof. Dr., Co-Projektleiter Smart-up, Dozent

      Nach seiner Promotion am Betriebswirtschaftlichen Institut der ETH Zürich im Bereich Innovationsmanagement erlangte Patrick Link 12 Jahre praktische Erfahrung als Leiter Produktmanagement, Servicemanagement und in der strategischen Planung. Seit 2009 ist er Dozent an der Hochschule Luzern (HSLU) für Produktmanagement und Entrepreneurship, koordiniert die Design Thinking Aktivitäten und ist Co-Leiter des Projektes „Smart-up – Unterstützung für Start-ups“ an der HSLU.





      Hansruedi Lingg
      Dipl. El. Ing. ETH / MBA, Geschäftsführer Technopark Luzern

      „Startups finanzierbar machen“ ist das tägliche Brot von Hansruedi Lingg in seiner Tätigkeit im TECHNOPARK Luzern. Dabei geht es darum, gezielt die wichtigsten Risiken in der richtigen Reihenfolge abzubauen und die Business-Hypothesen zu validieren. Der Businessplan überzeugt die Investoren, dass sich die Investition in das Startup lohnt.

      Hansruedi Lingg bringt längjährige internationale Führungserfahrung auf Geschäftsleistungsebene und im Verwaltungsrat mit und hat erfolgreich innovative Produkte, neue internationale Märkte, Geschäftsbereiche und Unternehmen im Technologiebereich aufgebaut und geführt. Als Dipl. El.-Ing. ETH / MBA mit Executive-Weiterbildungen am IMD Lausanne und der Harvard Business School Boston ist seine Ausbildung umfassend und àjour.






      Sam Kurath
      Geschäftsführender Partner, Jaywalker GmbH – STUcard.ch

      Sam Kurath ist seit 11 Jahren selbständiger Unternehmer, Talentscout und Investor. Er hat zwischen 2004 und 2006 an der HSLU Betriebsökonomie studiert und gleichzeitig seine erste Firma gegründet. Die Firmen, die Kurath gründet, nutzen die Chancen der Digitalisierung: Er hat mit der Jaywalker GmbH die Idee der «STUcard» geboren, die Jugendlichen und Studierenden Vergünstigungen gewährt. Er bietet mit der Jim & Jim AG Marketing zur Gewinnung junger Kunden, lässt bei Crowdinvest.ch GmbH Laien Aktien bewerten und fordert mit Heinzelmännchen GmbH die Reinigungsbranche heraus. Seine jüngste Agentur, Jaywalker Digital AG entwickelt Businessmodelle im Bereich der Künstlichen Intelligenz und des Maschine Learnings. Soeben hat er als Investor und VR Mitglied zum erfolgreichen Verkauf von BuddyBroker AG, einem Startup für automatisierte Mitarbeiterempfehlungen im Personalbereich, an XING beigetragen. Aktuell begleitet er Menschen in der Förderung ihrer Potentiale und ist als Investor, Verwaltungsrat und Strategiepartner aktiv.


      David Din
      CEO Bluetector AG

      Bluetector ist bereits das zweite Startup von David Din in der Abwasserindustrie. Bluetector kann auf besonders einfache und nachhaltige Weise die Abwasserreinigung mit Energiegewinnung aus Klärschlamm kombinieren und hat im März 2013 erfolgreich eine Seed-Finanzierung abgeschlossen. 2013 war das Startup eines von 20 Jungunternehmen der Schweizer Startup-Nationalmannschaft, dem Venture Leader Business-Development-Programm in Boston. Bluetector wurde 2013 zudem in die Top 100 der Schweizer Startups gewählt. Mit seinem Master in Betriebswirtschaft an der Universität Zürich sowie als Chartered Financial Analyst (CFA) war er viele Jahre als Buy-Side-Finanzanalyst für die UBS in Zürich und Luxembourg tätig und arbeitete als Direktor bei der englischen Bank Schroders in Zürich. David ist verheiratet und hat zwei Töchter und bereits einen Enkel.


      Coaches and Mentors


      Sven Köhler
      Founder & CEO Anerdgy AG

      Sven Köhler, Dipl.-Ing ., EMBA HSG, ist in Ost-Deutschland geboren und lebt seit 12 Jahren in der Schweiz. Er arbeitete 10 Jahre für das Kraftwerksversorgungsunternehmen ALSTOM und hat eine neue Produktionseinheit sowie eine Supply-Chain-Abteilung aufgebaut und er war Teil des Teams, welches den Geschäftsbereich erneuerbare Energien aufgebaut hat. Zudem war er Vorsitzender einer Wohnungsgenossenschaft mit 630 Wohnungen in 15 Gebieten in und um Zürich. Er ist überzeugt von der Entwicklung  lokaler und erneuerbaren Energieerzeugung auf Basis von bestehenden und neuen Gebäudestrukturen. Nach zwei Jahren Vorbereitungszeit und Ideenentwicklung gründete Sven Koehler im Jahr 2012 ANERDGY AG, um seine Ideen umzusetzen.


      David Din
      CEO Bluetector AG

      Bluetector ist bereits das zweite Startup von David Din in der Abwasserindustrie. Bluetector kann auf besonders einfache und nachhaltige Weise die Abwasserreinigung mit Energiegewinnung aus Klärschlamm kombinieren und hat im März 2013 erfolgreich eine Seed-Finanzierung abgeschlossen. 2013 war das Startup eines von 20 Jungunternehmen der Schweizer Startup-Nationalmannschaft, dem Venture Leader Business-Development-Programm in Boston. Bluetector wurde 2013 zudem in die Top 100 der Schweizer Startups gewählt. Mit seinem Master in Betriebswirtschaft an der Universität Zürich sowie als Chartered Financial Analyst (CFA) war er viele Jahre als Buy-Side-Finanzanalyst für die UBS in Zürich und Luxembourg tätig und arbeitete als Direktor bei der englischen Bank Schroders in Zürich. David ist verheiratet und hat zwei Töchter und bereits einen Enkel.


      Alain Anderhub
      Master of Law, Rechtsanwalt & Notar, Inhaber des Anwaltsbüros & Notariats Anderhub

      Alain P. Anderhub hat an der Universität Luzern sein Studium in Rechtswissenschaften absolviert und anschliessend das Anwalts- und das Notariatspatent des Kantons Luzern erworben. Anfangs 2013 hat er sein eigenes Anwaltsbüro und Notariat in Kriens gegründet. Heute ist er als selbständiger Rechtsanwalt und Notar in Luzern tätig. Er ist insbesondere spezialisiert im Bereich des Gesellschaftsrechts und berät sowie begleitet seine Klientschaft bei der Gründung von Gesellschaften und der Vornahme der hierfür erforderlichen Beurkundungen.


      Andreas Troxler
      Inhaber Kreativ- und Innovationsagentur

      Andreas Troxler hat Medien & Kommunikationswissenschaften studiert und war danach in Agenturen in Zürich und Bern für nationale und internationale Mandate tätig. Im 2011 folgt die Gründung der eigenen Kreativ- und Innovationsagentur in Luzern. Büro Troxler entwickelt und gestaltet mittels Design Thinking innovative Ideen und Konzepte für Marken und Produkte, Marketing und Werbung, Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei werden auch eigene Ideen umgesetzt und zu Produkten und Startups gemacht. Dazu gehört das Online Medium «Trechter» oder aktuell die «Kreativfabrik 62», ein Startup & Innovationszentrum. Troxler ist Präsident des Vereins «made in Lucerne». Dieser fördert und bündelt die Unternehmen der Kreativwirtschaft Luzern unter einem Dach.

      Blogbeiträge zu Kreativität & Innovation:
      http://blogs.zentralplus.ch/de/blogs/wirtschaftsblog/2087434/«Ein-Kreativer-ist-ein-Grenzgänger».htm

      http://blogs.zentralplus.ch/de/blogs/wirtschaftsblog/2656597/Kreativität-und-Innovation.htm






      Patrick Venzin
      Founder und CEO von direct-bikeparts GmbH und Globacom AG

      Patrick Venzin startete seinen Berufsweg mit einer Kaufmännischen Ausbildung und anschliessender betriebswirtschaftlichen Ausbildung.
      Er gilt in der Schweiz als VoIP (Internettelefonie) Pionier und setzt sich seit 15 Jahren mit diesem Thema auseinander. An Berufsschulen doziert er ebenfalls zu diesem Fachbereich und ist Autor eines Fachbuches. Mit Leidenschaft unterstützt er aktiv diverse Jungunternehmen und berät beim Aufbau. Im Jahre 2014 wagte er es erstmals im Sportsektor Fuss zu fassen und grüdete mit einem renomierten Schweizer Wirtschaftsanwalt und einem jungen Fahrradmechaniker die direct-bikeparts GmbH, welche Marken Fahrradteile und Fahrräder aus diversen europaischen Quellen zu interessanten Preisen erfolgreich mittels E-Commerce an Private vertreibt. Dabei eckt er gerne mit den hiesigen Generalimporteuren an, damit Konsumenten auch in der Schweiz zu fairen Preisen einkaufen können. Mittlerweile hat sich der Online Shop zu einem der grössten Player in diesem wachsenden Markt entwickelt. Seine Telematik Geschicke widmet er weiterhin am Aufbau der Firma Globacom AG, welche Colaborative Lösungen in USA und der Schweiz realisiert.






      Javier San Roman
      CEO ZOCOBOX

      Javier San Roman was born in Madrid and has been living in Switzerland for 8 years. He has held executive positions at several multinationals like Kofax and IBM Global Services before starting his own venture, Zocobox.com which provide enterprise software applications to SMEs. A global citizen with an international family, he is accustomed to work with multicultural teams across the globe.


      Event Sponsors, and Partners

      The Startup Weekend Lucerne team is grateful for the support of local community partners without whom this event would not be possible.
      Learn how to become a sponsor here.


      Gold

      Silver

      Bronze

      Prize Sponsorship

      In Kind


      Organizing Team

      Techstars Startup Weekend Lucerne is 100% led by volunteer community leaders.
      Learn how to get involved here

      • Simon
        Korner
      • Valentina
        Fontana
      • Angela
        Müller
      • Moritz
        Amahaotu
      • Monika
        Portmann
      • Andreas
        Neuhaus
      • Cedric
        Jerabek
      • Ilona
        Cools
      • Philip
        Kälin
      • David
        Thalmann
      • Nicolas
        Peter

      Facilitators


      Simon Kaiser



      Event Blog

      See Full Blog



      ×